Spirituelle Liebe nach Bern bringen

Universelle Liebe und spirituelles Bewusstsein nach Bern bringen

Am 6. September 2014 veranstaltet die spirituelle Gruppe „Stimm Volk Schweiz“ www.stimmvolk.ch ihr jährliches Friedens-Gross- Singen „La Paz Cantamos“ auf dem Münsterplatz (mit Einsingen in der Heiliggeistkirche) mit eingängigen Liedern aus verschiedenen Kulturen. Jedes Jahr veranstaltet zudem die Tai Chi Schule und Tao Zentrum: „ Harmonische Drachen“ eine Tai Chi Demonstration unter dem Baldachin, um Geld für das Frauenhaus zu sammeln. Wir haben uns entschieden, zur Unterstützung von „Stimmvolk Bern“ diese Aktion am selben Tag durchzuführen. Wir möchten diese Gelegenheit nutzen, spirituelle Menschen und Gruppen zu einem „Bern – One Love, One Heart“ Spaziergang zum Kleine Schanze zusammen zu bringen. Der Spaziergang findet auf dem Fussgängerweg statt, um den Verkehr nicht zu blockieren und so keinen Unmut auf uns zu lenken.

 

Um 10.00 Uhr werden wir unseren Marsch im Park am Ende der Längasse beginnen. Teilnehmer sollen ein Papierherz, eine Rose oder ein Bern-One Love Papierschild tragen. Unser Weg führt uns durch Bern bis zur Kleinen Schanze. Sind alle eingetroffen, könnte es einen Tanz zu ehren der Göttin geben.

Im November der letzten zwei Jahre haben wir spirituelle Menschen aus unterschiedlichen Gruppen zusammengebracht, um psychisch Herzenergie in die Stadt Bern zu senden. Es ist nun an der Zeit, diese Energie auch physisch in die Stadt zu tragen.

 

Die Mitglieder der Tai Chi Schule werden anschliessend ihre Demonstration unter dem Baldachin durchführen und um 15:30 Uhr (oder gerne etwas früher) auf dem Münsterplatz eintreffen, um mit dem „Stimm Volk Schweiz“ in einen grossen Friedensgesang einzustimmen. Wir hoffen, dass auch die anderen Teilnehmer des Umzuges dort erscheinen werden. Die Hopi Indianer aus dem Südwesten der USA sagen, die Schweiz sei das spirituelle Tor Europas. Seit der Steinzeit ist Bern bezogen auf die Verehrung der Göttin die heiligste Stadt der Schweiz. Wenn wir es schaffen, mit Liebe Bern spirituell auf eine höhere Ebene zu heben, heben wir somit auch die ganze Schweiz und dies wird dann auf Europa übertragen.

 

Wir möchten alle spirituellen Gruppierungen und Personen anfragen, teilzunehmen und uns in diesem Projekt zu unterstützen. Falls Sie fragen oder eigene Ideen haben, kontaktieren Sie mich doch bitte.

 

John Lash
Leiter der Feng Liu Taoisten